Mit unserem Newsletter PetNews BUSINESS informieren wir gezielt und zeitnah die Händler der Heimtierbranche im deutschsprachigen Raum.

Alle Artikel des Newsletters werden auch im Internet auf www.PetNews.de veröffentlicht. Dadurch ergeben sich höhere Response-Raten sowie Kostenvorteile und Arbeitszeiteinsparungen, im Vergleich zu eigenen Mailing-Aktionen oder herkömmlichen Anzeigenmedien.

  • Wir bieten Ihnen ein Tool zur Unterstützung Ihres Vertriebes, damit Sie kostengünstig und einfach den gesamten Heimtier-/Aquaristik-Markt schnell mit Ihren Informationen versorgen können
  • Neue Produkte werden schneller bekannt, Angebote erreichen eine höhere Anzahl von Interessenten
  • Unser Newsletter „PetNews BUSINESS“ erreicht ca. 4000 Händler der Heimtierbranche im deutschsprachigen Raum. Gleich ob Sie Produkte aus den Bereichen Aquaristik, Hund, Katze, Kleintier, Koi & Gartenteich, Ziervögel oder Terraristik anbieten möchten, Ihre Anzeige erreicht nahezu 100% der möglichen Wiederverkäufer.
  • Ihre Informationen über Produkte, Neu-Züchtungen und Neu-Importe, Sonderangebote, Musterproben, Restmengen und vieles mehr erreichen einfach, gezielt, schnell und kostengünstig Ihren Absatzmarkt.
  • Informationen von unterschiedlichen Inserenten fördern die Aufmerksamkeit des Empfängers.
  • Wahlweise können Sie mit einem Artikel oder mit einem Banner im Newsletter inserieren.
  • Schnell und einfach inserieren durch unseren Layout-Service oder senden Sie uns ihr fertiges Banner.

Erhöhen Sie Ihre Präsenz, erweitern Sie Ihren Kundenstamm, steigern Sie Ihre Umsätze!

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Heimtierportal www.petnews.de

Kontakt

Tel: 0049 (0) 6082 931065

Anfrage stellen

Google+

Member Access

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.